Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen (LWL-PV) mit seinen über 130 Einrichtungen ist durch seine Verbundstruktur ein großer und starker Grundpfeiler der psychiatrischen Versorgung der Bevölkerung in Westfalen-Lippe.

Das LWL-Pflegezentrum Warstein bildet zusammen mit den LWL-Kliniken, den LWL-Wohnverbünden und LWL-Pflegezentren in Lippstadt und Warstein den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Das LWL-Pflegezentrum Warstein ist eine stationäre Altenpflegeeinrichtung mit 126 Plätzen und einer Tagespflege mit 14 Plätzen, deren fachlicher Schwerpunkt in der Pflege und Betreuung für Menschen mit psychischen Erkrankungen, gerontopsychiatrischen Erkrankungen, chronischen Suchterkrankungen und geistigen Behinderungen liegt.

Für unser LWL-Pflegezentrum in Warstein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (25 Stunden/Woche) zunächst befristet auf ein Jahr, eine

Betreuungskraft nach § 43b SGB XI (m/w/d)


Aufgaben

  • Die individuelle Alltagsbegleitung der Bewohner:innen
  • Förderung der Lebensqualität und Zufriedenheit der Bewohner:innen
  • Planung und Durchführung individueller, sozialer Betreuungsangebote
  • Dokumentation der Planung, Durchführung und Evaluation der Betreuungsangebote
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

Profil

  • Qualifikation zur zusätzlichen Betreuungskraft gemäß § 43b SGB XI
  • Erfahrungen und eine wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit unserer Zielgruppe
  • Bereitschaft zur Durchführung persönlicher, fachbezogener Fortbildung
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Sie haben Organisationstalent
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • Vorzugsweise haben Sie Kenntnisse in fachlicher Dokumentationssoftware

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine vertrauensvolle und kollegiale Zusammenarbeit
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Eine Vergütung nach TVöD, einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge sowie der weiteren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung)
  • Flexibilität im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten – unterschiedlichste Arbeitszeitmodelle
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen
  • Vielseitige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Fahrradleasing für einen umweltfreundlichen und komfortablen Arbeitsweg
  • Ein engagiertes Team, das sich auf Sie freut!