Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Hochschule Bremerhaven ist eine staatliche Fachhochschule mit rund 3.000 Studierenden. Unser architektonisch ansprechender Campus liegt an der Mündung der Weser in die Nordsee, und auch ihr maritim ausgerichtetes Studienangebot mit 25 Bachelor- und Masterstudiengängen der Bereiche Technologie, Management- und Informationssysteme prägen sie als „Hochschule am Meer“. Eng mit der regionalen Wirtschaft verbunden und bekannt und mehrfach ausgezeichnet für innovative Projekte, sieht die Hochschule Bremerhaven in der Gewinnung qualifizierter und engagierter Beschäftigter die zentrale Voraussetzung für die Fortsetzung ihrer positiven Entwicklung.

Die Analyse im Rahmen der Erstellung des Energie- und Klimaschutzkonzeptes hat ergeben, dass im Bereich der Mobilität das größte CO2-Einsparpotenzial an der Hochschule vorhanden ist. Die verursachten CO2-Emissionen aus dem Mobilitätsverhalten sind im Vergleich erheblicher als die der Energieversorgung der Hochschulgebäude. An dieser Stelle soll das Projekt ansetzen und verschiedene Maßnahmen zur Veränderung des Mobiltätsverhaltens der Hochschulangehörigen entwickeln.

An der Hochschule Bremerhaven ist im Projekt Nachhaltige Mobilität zum 01.10.2021 befristet bis zum 31.12.2022 die Stelle einer/eines 

Verwaltungsangestellten (w/m/d)

Entgeltgruppe 8 TV-L
(Kennziffer VA-Klima)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,6 Stunden zu besetzen.


Aufgaben
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung vorzugsweise im Verwaltungsbereich und haben fundierte DV-Kenntnisse in MS Office.

Profil
Wir bieten
  • Strategische Koordination und Entwicklung von Kooperationen und Projekten
  • Stadtweite Koordination der Zielverfolgung im Schwerpunktthema Mobilität, Entwicklung strategischer Konzepte und Projekte mit Kooperationspartnern
  • Steuerung von Abläufen sowie bereichsübergreifenden Fach- und Arbeitsgruppen
  • Unterstützung des CO2-Monitorings und Controllings
  • Planerische Unterstützung bei Bau und Betrieb von Fahrradabstellflächen, Fahrradständern und der Fahrradwerkstatt
  • Koordination Kaufförderung von E-Fahrrädern zu günstigen Konditionen für Hochschulangehörige
  • Aufbau Partnerschaften mit Bike-Sharing-Anbietern
  • Fuhrparkmanagement für dienstliche Fahrten, Analyse und Auswertung der Bedarfe für dienstliche Fahrten
  • Dauerhafter Abgleich und Recherche mit bestehenden Angeboten einer klimafreundlichen Mobilität: Fahrzeuge, Car-Sharing, Mietfahrzeugnutzung
  • Mitarbeit bei Konzepterstellung für zukünftige nachhaltige Mobilität an der Hochschule Bremerhaven
  • Vernetzungsarbeit

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsgebiet und die Möglichkeit, mit Ihrer Expertise und Ihrem Engagement die Hochschule gemeinsam mit den in Studium und Lehre engagierten Angehörigen weiter voranzubringen.

Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit Organisationstalent, eigenständiger Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamfähigkeit, sicherem und freundlichem Auftreten. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und sind offen für Fragen der Geschlechtergleichstellung und Diversität. Notwendig ist ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, die Hochschule überzeugend gegenüber Dritten darzustellen.

Die Hochschule Bremerhaven fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten aktiv und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen.

Schwerbehinderten Bewerbern und Bewerberinnen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung Vorrang gegeben.

Im Sinne der Diversität begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.