Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie haben eine Affinität für Zahlen und können sich für öffentliches Haushaltsrecht begeistern? Sie scheuen nicht die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ansprechpartner*innen und Gremien der Kirchengemeinden? Sie möchten Arbeitsabläufe im Team gestalten und das Team voranbringen? Dann dürfte die folgende Stellenausschreibung für Sie interessant sein:

Die Gemeinsame Kirchenverwaltung mit ihren ca. 250 Mitarbeiter*innen an insgesamt sechs Standorten unterstützt mit ihren Dienstleistungen die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, die 116 Kirchengemeinden und die sechs Kirchenkreise und besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Teamleitung Finanzen (m/w/d)

in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung (derzeit 38,5 Wochenstunden) am Dienstort Roffhausen.


Aufgaben
  • die Leitung des Teams Finanzen mit zurzeit 15 Mitarbeiter*innen,
  • die Aufstellung der Haushaltspläne und Jahresabschlüsse (Ergebnisrechnungen und Bilanzen) von Kirchengemeinden und Kirchenkreis sowie der angeschlossenen Einrichtungen,
  • die Vorstellung der Finanzunterlagen in den Gremien,
  • die Unterstützung der Kirchengemeinden bei der laufenden Haushaltsbewirtschaftung,
  • die Finanzanlagen und Darlehensverwaltung,
  • die Finanzierungsplanung von Maßnahmen,
  • die Umsetzung des kaufmännischen Rechnungswesens in kirchlichen Körperschaften (Doppik) sowie
  • die Prüfung und Umsetzung steuerrechtlicher Geschäftsvorfälle.

Profil
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r mit der Angestelltenprüfung II oder
  • eine vergleichbare Ausbildung haben,
  • fundierte Kenntnisse im Haushaltsrecht besitzen,
  • über mehrjährige Erfahrung in der kaufmännischen Finanzbuchhaltung verfügen,
  • Arbeitsabläufe strukturieren und für deren Umsetzung sorgen können,
  • über gute Kenntnisse in den Standardprogrammen verfügen,
  • mobil, flexibel, belastbar, kommunikationsstark und konfliktfähig sind und
  • soziale Kompetenz haben und gerne im Team arbeiten sowie
  • die Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzungen, auch in den Abendstunden, mitbringen,

freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir arbeiten als Dienstgemeinschaft und erwarten, dass Sie sich mit unserem kirchlichen Auftrag identifizieren und für die glaubwürdige Erfüllung dieses kirchlichen Auftrags eintreten.
Die Tätigkeit als Teamleitung Finanzen ist mit einer Außenwirkung für die Kirche verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.


Wir bieten
  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe E 10 des Tarifvertrages für den öffentli­chen Dienst der Länder (TV-L) mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
  • eine Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL),
  • die Teilnahme an einer betrieblichen Gesundheitsförderung (hansefit),
  • flexible Arbeitszeiten und damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und
  • die Teilnahme an fachspezifischen und fachübergreifenden Fortbildungen.