Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Klinikum Oldenburg ist ein Maximalversorger für die gesamte Weser-Ems-Region und Teil der Universitätsmedizin in Oldenburg. Unser Haus unterhält 27 Kliniken und Institute und beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region. Das Klinikum ist Ausbildungsstätte und Forschungseinrichtung zugleich. Daher suchen wir fortwährend Persönlichkeiten, die sich mit Herz und Hand bei uns einbringen möchten. Wir freuen uns auf Menschen, die Neues mitgestalten und bereits Bestehendes gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten.

Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin für die Unternehmenskommunikation einen

REFERENTEN (W/M/D)

Beschäftigungsart: Vollzeit, Teilzeit, befristeter Vertrag

Es handelt sich um eine im Rahmen einer Elternzeit befristet zu besetzende Stelle.


Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Projekten in der Unternehmenskommunikation
  • Redaktionelle Betreuung des Internets auf Typo3-Basis
  • Interne Kommunikation (Mitarbeiter-APP, Rundschreiben) und Social Media
  • Erstellung von Publikationen wie Broschüren, Flyern und Plakaten von der Recherche bis zum Schlusslektorat
  • Texterstellung von On- und Offline-Veröffentlichungen der Kliniken, intern und extern
  • Regelmäßiger projektbezogener Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen im Klinikum

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Medien, Marketing, Online-Redaktion, Journalismus oder Kommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise ein Journalismus-Volontariat oder Erfahrung in einer Kommunikationsagentur
  • Sicherer Umgang mit allen journalistischen Darstellungsformen und hohe digitale Affinität
  • Typo3-Kenntnisse, Adobe Creative Suite (insbesondere Photoshop und InDesign) sowie Erfahrung in der Erstellung von Videobeiträgen
  • Eigenständige, engagierte, teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an diplomatischem Geschick und Kreativität sowie Entscheidungsfreude und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatte
  • Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennenzulernen