Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie suchen nach einer beruflichen Veränderung, oder möchten Ihre Expertise in die Tat umsetzen? 

Dann bewerben Sie sich noch heute bei uns als bei uns als Qualitätsmanagementbeauftragte/r für den Bereich Pflege! (25-30 Std./Woche)

Als Qualitätsmanagementbeauftragte*r sind Sie maßgeblich zuständig für die Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards im Bereich der ambulanten Alten- und Krankenpflege (ambulante Pflege und ambulant betreute Wohngemeinschaften.)

 

Wir sind sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen aus Marienhafe und versorgen seit nunmehr 25 Jahren unsere Patienten daheim, oder in unseren 5 betreuten Wohngemeinschaften und einzelnen Apartments.

Unser Firmensitz in Marienhafe befindet sich direkt neben einer 125 Jahren alten Tücher-Windmühle, um die sich ebenfalls der Großteil unserer Wohngemeinschaften ringt. Dieses Konzept ermöglicht kurze Dienstwege und viel Zeit für die Arbeit am Patienten.Bei uns trifft moderne Pflege auf traditionelle Werte, in einem teamorientierten und familiären Umfeld. Wir freuen uns darauf dich kennen zu lernen und dich vielleicht bald im Team #ambulanthelfen begrüßen zu dürfen!


Aufgaben
  • Analyse, Gestaltung und Dokumentation von Prozessen
  • Strukturierung, Organisation und Überwachung des digitalen Dokumentationssystems
  • Sicherstellung der QM-relevanten Kommunikation und Information
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitenden zur Umsetzung des Managementsystems
  • Planung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung interner sowie externer Audits
  • Steuerung von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der jährlichen Managementbewertung
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung von übergreifenden Unternehmensprozessen, z. B. Digitalisie­rungs­prozesse​​​​​​​

Profil
  • Hochschulabschluss im Gesundheits-/Sozialwesen oder abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch­pflegerischen Bereich mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige, nachgewiesene Leitungserfahrung im Gesundheitswesen und Erfahrungen im Quali­täts­management
  • Qualifikation als zertifizierte*r Qualitätsbeauftragter*in
  • Ausgeprägtes Prozess- und Systemverständnis
  • Kompetenzen in Koordination, Problemlösung und Selbststeuerung sowie vernetztes Denken und Handeln
  • Kundenorientierung und Beratungskompetenz
  • Organisationsstärke und eigenverantwortliche sowie methodische und strukturierte Arbeitsweise​​​​​​​

Wir bieten
  • Eine regional überdurchschnittliche Bezahlung (Nach unserem hauseigenen und für alle transparenten Tarifsystem, inklusive fairer Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem der renommiertesten Pflege-Unternehmen in Ostfriesland 
  • 31 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche, plus großzügiger Sonderurlaubstage 
  • Viele Mitarbeitervorteile: Vermögenswirksame Leistungen, Kita-Zuschuss, 40,– € monatlich steuerfreie Zuwendung, Betriebliche Altersvorsorge
  • Prämie bis zu 750,– € für „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“
  • Arbeit, die zu Ihrem Leben passt: Flexible Arbeitszeitmodelle 
  • Wir arbeiten Sie ausführlich ein und coachen Sie regelmäßig
  • Digitalisierte Arbeitsprozesse: Wir entlasten Sie mit PC/Tablet-basierter Dokumentation und optimierten Abläufen
  • Eine verant­wortungs­volle Tätig­keit in einer familiären Ein­richtung mit angenehmer Arbeits­atmos­phäre
  • Ein junges, motiviertes Team
  • Kaffee und Wasser steht selbstverständlich Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung