Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen.

Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.

Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.

In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.

Wir suchen Sie als Medical Science Liaison Manager (m/w/d) R&I (Respiratory & Immunology)

für die Region Oldenburg, Osnabrück, Dortmund, Münster, Paderborn


Aufgaben

Einfluss nehmen:

  • Identifikation, Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren
  • Aktive Mitarbeit im Key Account Team
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften
  • Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. Fortbildungsveranstaltungen
  • Teilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und Symposien
  • Unterstützung bei internen und externen Studienprojekten
  • Erstellen wissenschaftlicher Präsentationsmaterialien
  • Planung und Umsetzung von internen und externen Weiterbildungsprogrammen
  • Aktive cross funktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb


Profil

Stärken beweisen:

  • Abgeschlossener naturwissenschaftlicher (bevorzugt medizinischer oder pharmazeutischer) Hochschulabschluss, sowie eine hohe medizinisch-wissenschaftliche Kompetenz
  • Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und Sachverhalte
  • Erfahrungen im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst (Sales, CRA, MSL), sowie im Bereich von Atemwegs- und/oder immunologischen Erkrankungen sind von Vorteil
  • Freude an der aktiven Gestaltung von Projekten sowie an der Zusammenarbeit in cross funktionalen Teams
  • sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte auf den Informationsbedarf der Zielgruppe zuzuschneiden
  • Fähigkeit zu strategischem Denken und Umsetzungsstärke
  • Proaktive Arbeitsweise gepaart mit hoher intrinsischer Motivation
  • hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz und sehr sicheres Auftreten
  • Selbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im Aufgabenfeld
  • Reisebereitschaft & Führerschein der Klasse B
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten

Freuen Sie sich auf:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens

Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Sie haben Lust sich einzubringen, sind ein echter Teamplayer und haben Spaß am Erfolg und daran ambitionierte Ziele zu erreichen?