Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Gemeinde Ritterhude sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 Leitung des Jugendfreizeitheims der Gemeinde Ritterhude (m/w/d).

- unbefristet, Vollzeit, bis EG S11 b TVöD SUE - 

Die Gemeinde Ritterhude mit ihren ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt unmittelbar nordöstlich von Bremen in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Als familienfreundliche Kommune steht die Qualität der Bildung ebenso im Mittelpunkt wie ein umfangreiches Netz an sozialen, kulturellen Einrichtungen und eine moderne Infrastruktur. Das Jugendfreizeitheim der Gemeinde bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen niederschwellige Angebote in der offenen Arbeit, durch Projekte, Veranstaltungen und Ferienprogrammen. Mit der Leitung sind zwei Mitarbeitende fest in der Einrichtung angestellt.

Zum 01.11.2021 ist im Rahmen einer Nachfolgeregelung die Leitungsstelle des Jugendfreizeitheims zu besetzen.


Aufgaben
  • Pädagogische und organisatorische Leitung des Jugendfreizeitheims, inklusive Führungsaufgaben
  • Konzeptarbeiten in enger Kooperation mit der Gemeindeverwaltung:
    • Entwicklung von Qualitätsstandards für die offene Jugendarbeit
    • Fortschreibung des Konzeptes des Jugendfreizeitheims
    • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung von Formaten zur Jugendbeteiligung
  • Sozialpädagogische Beratung von Kindern und Jugendlichen
  • Durchführung von bedarfsorientierten Angeboten, Veranstaltungen und Projekten
  • Vertretung der Einrichtung in Ausschüssen und Arbeitskreisen
  • Kooperation mit Einrichtungen der Jugendhilfe und Schule

Profil
  • Studienabschluss in den Fachrichtungen Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Erziehungswissenschaften mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Jugendarbeit
  • Hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Empathie, Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Hohes Maß an Diversity-Kompetenz
  • Eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Freude an der Arbeit in einem abwechslungsreichen Umfeld

Wir bieten
  • Ein vielseitiges, spannendes Aufgabenfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein teamorientiertes, motivierendes Arbeitsklima
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz im Rahmen des TVöD
  • Eine Vergütung entsprechend der Qualifikation bis zur Entgeltgruppe S11b TVöD VKA
  • Umfangreiche Sozialleistungen, wie z.B. Zusatzversorgung, Jobticket, Firmenfitness und betriebliche Gesundheitsförderung