Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Kreisstadt Leer ist eine Stadt mit ca. 34.000 Einwohnern und einem hohen Freizeitwert. Sie verfügt über sämtliche allgemeinbildende Schularten. Es existiert eine gute medizinische Versorgung sowie ein reichhaltiges Angebot an Kultur-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Wir sind eine soziale Einrichtung, die Menschen mit Behinderung auf ihrem Lebensweg begleitet.
Dazu unterhalten wir einen Kinder- und Jugendbereich, einen Bereich Wohnen und eine Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM).  Die ca. 900 Plätze für Menschen mit Behinderung und die 145 Plätze in Krippen und Kindergarten werden von ca. 318 Personalmitarbeitern betreut.

Für die staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte des Kinder- und Jugendbereiches unserer Einrichtung suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

einen Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder einen Erzieher (w/m/d)
(Kennnummer 2022/04)
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.


Aufgaben
  • verantwortliche Planung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtseinheiten gemäß der Kerncurricula für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung
  • Dokumentationsarbeiten
  • Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Elternarbeit.

Der Einsatz erfolgt in den Klassen der Tagesbildungsstätte. Hier werden Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung unterrichtet. Der Unterricht erfolgt gemäß der niedersächsischen Kerncurricula für diesen Förderschwerpunkt. 


Profil
  • mehrjährige Berufserfahrung wäre wünschenswert 

Wir bieten
  • eine gute Bezahlung nach TVöD/VKA mit den üblichen Sozialleistungen
  • umfangreiche Bildungsmöglichkeiten
  • eine gute Einarbeitung
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit und Jobrad).