Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Bereich Wohnen bietet ein vielfältiges Wohnangebot an. Es richtet sich vor allem an volljährige Menschen mit Behinderung im Sinne des § 53SGBXII, die in der Regel tagsüber ein strukturiertes Angebot zum Beispiel in der Werkstatt für Behinderte Menschen (WfbM) oder bei einer heiminternen Tagesstruktur wahrnehmen.

Im Bereich Wohnen soll die Teilhabe am Leben der Menschen mit Behinderung gefördert werden. Die Menschen sollen in Ihren Wohnbereich Geborgenheit erfahren. Soziale Bindungen sollen aufgebaut werden. Das Wohnheim soll das Zuhause der Bewohner sein.
Deshalb bietet die Lebenshilfe Leer ein differenziertes System von Wohnformen an.
Die Wohnheime sind zentral in Leer gelegen, so dass die Bewohner ihre Umwelt selbständig erfahren und erkunden können. Bei Planungen, Entscheidungen und Bildungsangeboten erhalten Sie die Unterstützung der Mitarbeiter der Lebenshilfe Leer. Dadurch erfahren die Menschen mit Behinderung Anerkennung in ihrer Persönlichkeit.

Die Wohnheime bieten individuelle private Räume, aber auch Gemeinschafts- und Freizeiträume.

Im vollstationären Wohnen leben Menschen mit Behinderung, die nicht in der Lage sind, einen Teil des Tages sowie nachts ohne persönliche Betreuung und Unterstützung zu leben.


Aufgaben

Die Aufgabe ist, die persönliche Betreuung, Unterstützung und Förderung von unserem Klienten die nicht selbständig leben können. Diese Menschen sind nicht in der Lage einen Teil des Tages und/oder Tageweise sowie nachts ohne persönliche Betreuung und Unterstützung zu leben. Die Unterstützungsleistung ist individuell hinsichtlich Dauer und Intensität und orientiert sich an dem entsprechenden Bedarf.


Profil
  • Sie sollten über ein fundiertes Wissen in der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen verfügen und eine Gruppe zielorientiert betreuen können.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich, um zusammen mit den Bewohnern des Wohnheimes (mit Bulli oder PKW) z.B. Einkaufen zu fahren oder Arztbesuche zu erledigen.
  • Wir erwarten eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger (w/m/d), Erzieher (w/m/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation.

Heilerziehungspfleger (w/m/d), Erzieher (w/m/d), Heilpädagogen (w/m/d), Sozialpädagogen (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) (unter der Kennnummer 2022/06). Die ausgeschriebene Stellen beinhalten eine wöchentliche Arbeitszeit von 30-35 Stunden und sind unbefristet.


Wir bieten
  • eine gute Bezahlung nach TVöD/VKA mit den üblichen Sozialleistungen
  • umfangreiche Bildungsmöglichkeiten
  • eine gute Einarbeitung
  • ein gutes Arbeitsklima
  • Gesundheitsmanagement (z.B. Hansefit und Jobrad)