Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten.

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Fachgruppe Nachrichtentechnik, unbefristet, in Vollzeit eine/einen

Elektronikerin / Elektroniker (w/m/d)

Der Dienstort ist Wilhelmshaven.
Referenzcode der Ausschreibung 20212628_9339


Aufgaben
  • Wartung, Unterhaltung, Installation und Inbetriebnahme nachrichtentechnischer, elektronischer und leuchtfeuertechnischer Anlagen und Geräte maritimer Verkehrstechnik
  • Anpassung und Modifizierung bestehender Anlagen und Geräte
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  • Erstellen von Dokumentationsunterlagen
  • Vermitteln von Ausbildungsinhalten für den Beruf Elektroniker für Informations- und Systemtechnik

Profil

Zwingende Anforderungskriterien:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik, Elektroniker/in für Geräte und Systeme, Elektroniker/in für Automatisierungstechnik oder Mechatroniker/in
  • Eignung für Arbeiten mit Absturzgefahr auf der Grundlage einer arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung G41 (Dieser Nachweis kann im Falle einer Einstellungszusage nachgereicht werden)

Wichtige Anforderungskriterien:

  • Erfahrungen im Umgang mit aktuellen Hard- und Softwarekomponenten für Server- und Einzelplatzanwendungen
  • Erfahrung in Wartung und Instandsetzung elektrischer Installationstechnik oder elektronischen Geräten und Anlagen
  • Kenntnisse moderner Mess-, Prüf- und Analyseverfahren
  • Lesen, Erstellen und Ändern von technischen Dokumentationsunterlagen
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Office-Produkten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln
  • Sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Nachweis der Schwimmfertigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen wird vorausgesetzt
  • Kenntnisse elektronischer Systeme mit angewandter Kommunikationstechnik und Informationsverarbeitung
  • Bereitschaft und Eignung für Außendiensttätigkeiten mit mehrtägigen Übernachtungen
  • Bereitschaft für Notdienst
  • Bereitschaft für die Bauüberwachung

Wir bieten

Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TVöD.

Besondere Hinweise:

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten.

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.