Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den füh­renden Marken im Brand­schutz. Die Minimax Viking Gruppe be­schäftigt aktuell mehr als 9.300 Mitarbeiter und erwirt­schaftete welt­weit einen Jahres­umsatz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unter­nehmensgruppe zählt zu den größten Brand­schutz­unter­nehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Auto­mobil­werken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwal­tungs­gebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Minimax liefert maßge­schneiderte Lösungen und steht auch nach Install­ation der Brand­schutzanlage mit einem um­fassenden Service­angebot zur Ver­fügung.

Entdecken Sie Ihre berufliche Perspektive in unserem internationalen Projektgeschäft und verstärken Sie unsere Competence Center Power, Oil & Gas in Bremen als

Elektrofachkraft als Leiter (m/w/d) Fertigung und Lager


Aufgaben
  • Motivierende Führung und Weiter­ent­wicklung der Mitarbeitenden
  • Koordination der in- und externen Fertigungs­auf­träge als Schnitt­stelle zwischen Projekt­leitung, Konstruktion und Fertigung
  • Standardisierung und Optimierung der Arbeits­vor­bereitung, Fertigungs­prozesse und des Änderungs­managements
  • Beschaffung und Verwaltung von Werkzeugen und Verbrauchs­materialien
  • Sicherstellung der Einhaltung der Qualitäts­standards, Arbeits­sicherheit, Richt­linien und Normen

Profil
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Techniker oder Meister Elektrotechnik o. Ä. sowie relevante Berufs- und Führungs­erfahrung
  • Routinierter Umgang mit MS Office und SAP
  • Kaufmännisches Basiswissen sowie Englisch­kenntnisse wünschens­wert
  • Souveräne, kommunikationsstarke und konflikt­fähige Persön­lich­keit mit unter­nehmerischem Denken und Handeln

Wir bieten
  • Anspruchsvolle und abwechs­lungsreiche Tätig­keit, geprägt durch Eigen­ständigkeit und Frei­raum
  • Ein zukunftssicherer Arbeits­platz in einem inter­nationalen Unter­nehmen
  • Leistungs­gerechte Ver­gütung und attraktive Sozial­leis­tungen eines Groß­unter­nehmens
  • Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Corporate Benefits: Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter zu Sonderkonditionen
  • Konzerneigene Ferienwohnungen an der Ostsee